Kein Wikipedianer

Die Wikipedia klagt laut FAZ.net über schwindende Bereitschaft zu aktiven Mitarbeit. Die Gründe dafür, denen ich beipflichte, stehen auch in dem Artikel: Es macht einfach keinen Spaß. Die Änderung einer Vereinssatzung zu beraten ist jedenfalls einfacher, als sich mit den vielen wichtigtuenden Wikipedianern zu verständigen.

Ich ändere allenfalls noch offensichtliche Fehler. Neue Artikel, komplexere Ergänzungen, alles was Arbeit macht – nach der Erfahrung, dass soetwas sinn- und sorglos wieder gelöscht wird: nein.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.