Currently browsing tag

Deutsche Bahn

Fahrgastrechte

Es sind immer wieder dieselben Themen, welche für Diskussionen und Ärger bei Bahnreisen führen. Daher hier einige wichtige Punkte – wohl weniger für die Problemreisenden, sondern für Sie als Argumentationshilfe. Die Zitate beziehen sich wenn nicht anders angegeben auf die Beförderungsbedingungen der DB (Tfv 600) vom 9. Dezember 2012. + …

Pink Floyd, spiegelverkehrte Eier und natürlich ICE-Fahrten (KW 29)

(1) Kann jemand überhaupt jemals ein wenn schon nicht nützliches, so doch wenigstens erträgliches Mitglied unserer Gesellschaft sein, wenn er (m/w) im Alter von 14 Jahren zu „Us and them“ (in der wunderbaren Fassung der „Delicate Sound of Thunder“) von Pink Floyd äußert, „das“ tue in den Ohren weh? Da …

Mustergültige Bahncard-Kontrolle

Deutschland ist absolut gut aufgestellt für den nächsten Massenwahn. Fehlt nur die fähige Führerfigur. Der Leistungsstand des Volkes ist jedenfalls prima. Die Fahrkartenkontrolleurin im ICE ist ohne Abstrich freundlich zu nennen. „Und einmal die Bahncard noch bitte“, sagt sie zu meinem Begleiter, der das mit einem strahlenden „Siehste“ an mich …

Von den „bahn.comfort“-Schnorrern

Komfort war das erste, was die ehemaligen Staatsunternehmen eingeführt haben, als sie – auf dem Papier – privat wurden. Mein erstes Telekom-Telefon war ein „t-comfort“, auch beim Anschluss ließ ich mich von diesem Begriff locken. Die tatsächlichen Annehmlichkeiten erschöpfen sich dann jedoch schnell in der Aufschrift. So auch bei der …

Bahn begeistert

Die Deutsche Bahn ist für ihre Schmerzfreiheit bekannt. Da sucht man nach einer Verbindung, die mit dem Auto 3 Stunden dauert, und die Bahn braucht 3,5 Stunden – obwohl sie ICE hat, aber gut. Erst auf den zweiten Blick fällt einem dann auf: das sind gar nicht 3,5 Stunden, sondern …