Tierschutz ist Menschenschutz

Eine Frau streichelt eine fremde Katze und wirft sie dann in einen Müllcontainer. Strafe: 300 Euro. Das Problem ist dabei ja wirklich nicht in erster Linie der Tierschutz – die Katze hat die Aktion überstanden. Es geht um die Frage: was muss man von solchen Psychopathen alles erwarten? Ist das die selbe Kategorie wie U-Bahn-Schubsen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.