tegut Verbrechen: Paella

Die Überschrift gab es noch nicht in meiner Sammlung, da wurde es heute höchste Zeit, nachdem ich dieses Video von “tegut Bankett TV” gesehen habe: Liebe tegut-Starköche, es ist nicht der alte Witz vom gerührt statt geschüttelt, wenn man die eiserne Regel befolgt, eine Paella NIEMALS umzurühren. Der Reis darf auch auf gar keinen Fall separat gekocht werden. Was ihr dort kocht, ist irgendein langweiliger Reiseintopf – schade um alle Zutaten. Mit Paella hat dieser Matsch wirklich überhaupt nichts gemein, vermutlich noch nicht einmal den Reis, den ihr geschickt namenlos lasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.