Stoiber rettet deutsche Kultur mit eiserner Hand

Der paranoide Feuerwehrmann, der erst zündelt, dann Alarm auslöst und schließlich rettend zur Hilfe eilt, er ist in der Politik der geklonte Prototyp. All die großen und kleinen Lichter, die sich nun zu Wort melden, wie denn Gewalt an den Schulen zu begegnen sei, wie man deutsche Ausländer in die deutsche Ausländergesellschaft integriert und wie mit Zucht und Ordnung wenigstens im Gleichschritt in den Untergang marschiert werden kann – all jene haben die heutigen Zustände höchstselbst verbrochen.

Die Hauptschule ist keine Schöpfung Gottes und kein Demokratiegeschenk der Alliierten. Sie ist made in germany. Lehrpläne und Prüfungsordnungen werden von Bildungspolitikern bzw. ihren Verwaltungsknechten zusammengeschraubt. Ausländerghettos sind Resultat der Stadtplanung. Und selbst der immer kleiner werdende Ausbildungs- und Arbeitsmarkt ist zumindest unter den regelwütigen Augen unserer Politikerkaste, überwiegend sogar durch ihr aktives Steuern, Subventionieren und Nachfragen entstanden.
Und: die Situation ist nicht irgendwie seit letzter Woche neu. Es war halt ein Unfall, dass sich da Lehrer melden und den gierigen Blick der sensationshungrigen Medien auf den seit Jahr und Tag gratis einsehbaren Wahnsinn der Hauptschule lenken.
Palavern wir also heute mal wieder etwas von deutschen Werten und bayerischen Vorbildtugenden, mit etwas Glück spült die Elbe morgen oder übermorgen diesen ganzen Bildungsquark weg und gut ist.
Denn lange können Stoiber und Pflüger und wie die Pappnasen alle heißen ihre Law-and-Order-Linie nicht halten. Denn die latente Gefahr besteht, dass sich ja doch mal ein investigativer Journalist in eine andere als die Rütli-Hauptschule verirrt, und dann neben ein bisschen Abzocke vor allem sehr viel Frust und unendlich viel Dummheit vor findet. Deutsche Dummheit, die sich nicht abschieben lässt und der man nur schwerlich gesetzlich begegnen können wird. In Perspektivlosigkeit gründende Unlust, die sich bei entsprechender Repression vielleicht nicht mehr in Graffitis artikuliert, die aber niemals irgendeinem Engagement weichen wird.

Es sind genau diese Stoibers und Pflügers, gegen die Rütlis und Co anleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.